Lernen mit Rückenwind

Das Programm "Lernen mit Rückenwind" für die Klassenstufen 6 bis 10 geht in die 2. Runde! Ziel des Programms ist, Lernlücken die während der Pandemie entstanden sind, zu schließen.

Den Infobrief mit der Anmeldung fnden Sie unter Downloads.

Mitmachen Ehrensache!

Trotz neblig- kalten Wetters strömten die Klassenstufen fünf und sechs der Falkenrealschule aus, um Geld für den Jugendfond zu verdienen. Die Stadt Freudenstadt stellte Müllsäcke, Stöcke zum Sammeln des Mülls und eine Geldsumme zur Verfügung. Und dann ging es los! Viele Passanten warfen erstaunte Blicke auf die fleißigen Müllsammler und Müllsammlerinnen und manch ein Vorbeigehender äußerte sich mit begeisterten Worten oder dem Daumen hoch darüber, was hier geleistet wurde. Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die Klasse 6b fing an, die Anzahl der Zigarettenkippen zu zählen, die sie auf dem Weg von der Reichsstraße über den Marktplatz bis hinunter ins Christophstal aufsammelte. Allein in diesem Eimer (Foto 2) befanden sich- nun- (schätzen erlaubt, Auflösung in unserem Text!) Zigarettenkippen.

Als das Schulgelände wieder erreicht war, waren eine erschreckende Summe von 3655 Zigarettenstummeln in den Eimern und Müllsäcken gelandet. Erschreckend, wenn man weiß, dass das Nikotin aus einem Zigarettenstummel 1000 Liter Grundwasser vergiften kann und ein verschluckter Zigarettenfilter ausreicht, um ein Kleinkind zu töten. Da kam bei Schülern und Schülerinnen und den Lehrkräften schon die Frage auf: Warum werfen Raucher und Raucherinnen wie selbstverständlich ihre Zigarettenstummel auf die Straße statt in den 2 Meter weiter angebrachten Mülleimer?
In diesem Eimer allein befanden sich 2220 Zigarettenkippen.

Im Bereich Hauptbahnhof machten Flaschen den größten Teil des eingesammelten Mülls aus. Aber nicht nur Alltagsmüll wurde entdeckt: ein Schuh, ein Deko- Fahrrad mit Blumentöpfen aber auch Kondome landeten im Müllsack.
Wir sind auf alle Fälle stolz auf unsere fleißigen Müllsammlerinnen und Müllsammler, die unsere Stadt ein bisschen sauberer gemacht haben!
Als schönen Ausklang gab es dann noch in der Schule Kinderpunsch zum Aufwärmen und leckere Lebkuchen als Belohnung. Unser Dank gilt auch der Stadt Freudenstadt, die diese Aktion mit einer Spende an den Jugendfond unterstützt, sowie an Frau Gerkens von der Falkenrealschule und Frau Zürn vom Baubetriebshof, die diese Aktion organisiert haben.

Eine neue Schulleitung für die Falkenrealschule

Ein frischer Wind weht in der Falkenrealschule Freudenstadt

Mit Wirkung zum 30.09.2022 hat das Regierungspräsidium Karlsruhe Herrn Matthias Zeller zum neuen Schulleiter der Falkenrealschule bestellt. Herr Held vom Schulamt Rastatt gratulierte herzlich Herrn Zeller persönlich. Mit Ulrike Eberle als kommissarische Konrektorin an seiner Seite bilden sie nun ein neues Schulleitungsteam. Zudem kann sich die Falkenrealschule über vier neue Kolleginnen und Kollegen freuen, die das Kollegium mit ihrer freundlichen Art bereichern.

(vl. Matthias Zeller, Jona Zimmermann, Christina Würth, Anneliese Würth, Jasmin Fritz, Olga Theurer, Stella Fundinger, Ulrike Eberle)

 

Die Falkenrealschule Freudenstadt startet in den Ganztag

Auch in diesem Schuljahr hat die Falkenrealschule das Angebot des offenen Ganztages realisieren können und so sind wir mit tollen Projekten, ebenso tollen Jugendbegleitern und vielen neugierigen GanztagsschülerInnen gestartet.

Die Jugendbegleiter konnten für Ihre Projekte mit Plakaten werben und die GanztagesschülerInnen hatten dann die Qual der Wahl: nehme ich lieber den Golf-Schnupperkurs, ach neee: doch lieber kochen und backen, oh jeeh, ich bastel‘ doch aber auch so gerne… aber wie toll wäre es, wenn ich spanisch sprechen könnte???… Allen sei gesagt: im zweiten Halbjahr dürft ihr nochmals auswählen und in diesem Halbjahr haben auch (fast) alle ihren Erstwunsch bekommen.

Die ersten zwei Wochen liegen bereits hinter uns – die leckeren Muffins haben durch das ganze Schulhaus geduftet, die ersten Golfbälle wurden über den Golfplatz geschlagen und viele bunte Blätter fanden den Weg zum Bastelprojekt. So kann es weitergehen.

Klasse       Gebäude / Zi-Nr.
5a               C-Bau / Raum C1.21       
5bC-Bau / Raum C2.19
5cC-Bau / Raum C2.21
6aC-Bau / Raum C3.25
6bC-Bau / Raum C3.26
6cC-Bau / Raum C2.20
7aA-Bau / Raum A2.01
7bC-Bau / Raum C1.20
7cC-Bau / Raum C1.19
8aB-Bau / Raum B4.18
8bB-Bau / Raum B4.17
8cB-Bau / Raum B4.16
8dB-Bau / Raum B4.19
9aA-Bau / Raum A3.07
9bA-Bau / Raum A4.06
9cA-Bau / Raum A4.07
9dA-Bau / Raum A3.08
10aA-Bau / Raum A4.02
10bA-Bau / Raum A4.11
10cA-Bau / Raum A4.09
VKL 1D-Bau / Raum 1.24  
VKL 2 D-Bau / Raum 1.23 

Die Lernplattform moodle

moodle.falkenrealschule.de (Nutzung mit einem PC)

moodle.falkenrealschule.de/moodle (Nutzung mit der moodle-App für Smartphone und Tablet)

Elternbrief zu moodle

Bei Problemen mit der Anmeldung in Moodle sende eine EMail an IT(at)falkenrealschule.de 

 

Die Schulsozialarbeit unterstützt euch!

Klicke hier für die Angebote der Schulsozialarbeit