Beratungslehrerin

Das Wichtigste in Kürze!

Wer kann kommen?

  • Schülerinnen und Schüler 
  • Mütter und Väter 
  • Lehrerinnen und Lehrer

Auf welcher Basis? 

  • Freiwilligkeit des Ratsuchenden 
  • Vertraulichkeit und Verschwiegenheit 
  • Neutralität der Beratungslehrerin

Hier ein Auszug aus meinem Beratungsprogramm:

  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten in der Schule z.B. Motivationsprobleme, schlechte Noten, Überforderung, Konzentrationsprobleme, falsche Lerntechniken, Probleme mit Mitschülern oder Lehrern, Fragen zur Schullaufbahn oder Schulabschlüssen und persönliche Probleme
  • k.aberle-bl(at)web.de
  • 07441-3313