Schulsozialarbeit

Hinweis: Bernd Möhrle ist vom 24.04.2020 bis 23.05.2020 in Elternzeit.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir können gerade nicht in der Schule für euch vor Ort sein, sind aber auf anderen Wegen für euch da!

  • Fällt euch die Decke auf den Kopf?
  • Kommt ihr zu nichts obwohl ihr genug Zeit habt?
  • Fällt es euch schwer eure Freunde nicht zu sehen?
  • Geht euch eure Familie auf die Nerven?
  • Gibt es viel Streit zu Hause?  
  • Braucht ihr ein offenes Ohr?  Unterstützung oder habt ihr Fragen?  

Meldet euch! Wir sind gerne für euch da!  

Aufgrund der aktuellen Situation müssen alle Projekte bis zum Ende des Schuljahres leider abgesagt werden:  

  • Mädelsprojekt in den Osterferien "4 days 4or girls" 
  • "Kopf-Ball Kicken und Lesen" 
  • alle Elternabende 
  • Projekt "online-offline" für die 6. Klassen 
     

Liebe Eltern,

auch für Sie wollen wir da sein ….  

  • Brauchen Sie Ideen zum Zeitvertreib?  
  • Gibt es Fragen zur Struktur und Planung dieser ungewöhnlichen Zeit?   
  • Ist es zurzeit eine Herausforderung und Sie wollen sich gerne austauschen? 
  • Häufen sich die Konflikte?
  • Gibt es oft Streit?  

 
Wenn Sie Fragen, Unsicherheiten oder Ängste haben und /oder Unterstützung brauchen, dann sind wir auch für Sie telefonisch oder per Mail erreichbar!

Ramona Keller und Bernd Möhrle stellen sich vor:

Wir sind angestellt bei der Akademie Eigen-Sinn, welche die Trägerschaft der Schulsozialarbeit an der Falkenrealschule übernommen hat. Die Akademie ist eine Abteilung der Kinder- und Jugendwerkstatt Eigen-Sinn GmbH

Wir arbeiten nach dem ressourcenorientierten, konfrontativen Ansatz (ROKT(R)), d.h. wir orientieren uns an den Stärken und dem Potential eines Einzelnen, bzw. der Klasse. Diese sollen dann sichtbar, bewusst und spürbar gemacht werden so dass sie diese Ressourcen SINNvoll einsetzen. Wir freuen uns darauf, dass wir diese ganzen Erfahrungen hier an der Falkenrealschule einbringen können.

Unsere Schwerpunkte in der Arbeit sind:

  • Einzelfallhilfe und Krisenintervention
  • Beratung für Schüler, Lehrer und Eltern
  • Prävention und Projektarbeit: ROKT(R)-Trainings, FIT for FIVE, Raufspiele zur Gewaltprävention und, und, und...
  • Gruppenarbeit und Klassentrainings: Erlebnispädagogik, Stärkung der Klassengemeinschaft, Interventionen in Klassen bei bestimmten Vorfällen, ...
  • Netzwerkarbeit: dank der Trägerschaft durch die Akademie Eigen-Sinn können wir auf ein großes, bereits vorhandenes Netzwerk an Kooperationspartner und Fachkräften zurückgreifen, die ggfs. hinzugezogen werden können bzw. beratend zur Seite stehen. Weiterhin ist es unser Ziel, das Netzwerk zu erweitern durch u.a. Kontakt mit den Eltern, Förderverein der Schule, und der Berufsberatung.

  

NEUE BÜROZEITEN!!

Wir sind für sie/euch erreichbar:

  • Montag: 10.00 - 15.00 Uhr
  • Dienstag - Freitag: 08.00 bis 15.00 Uhr

und nach Vereinbarung!!

 

Wir freuen uns auf euch und auf die Zeit hier an der Falkenrealschule Freudenstadt.

Bernd Möhrle (Dipl.-Päd.), Ramona Keller (Sozialpädagoge B.A.)

Wir sind für Sie auch während der Schließzeit erreichbar!

Download Elternbrief

Download Schülerbrief

Weitere Downloads:

Tipps zur Struktur

Eigensinn-Kompass

EIgensinn-Lebensfreude

 

Ramona Keller

Mobil: 0152 275 049 46

r.keller(at)kiwe-eigensinn.de

facebook: 

Schulsozialarbeit Falkenrealschule  
 

Bernd Möhrle  

Mobil:  01520 172 672 1  

schulsozialarbeit(at) falkenrealschule.de

facebook: 

Schulsozialarbeit Falkenrealschule